Donnerstag, 29. September 2016

ein doppeltes Lebenszeichen von mir - RUMS #19

Es gibt sooo vieles, das bereits genäht ist und das ich euch gerne zeigen möchte und doch fehlt mir gleichzeitig immer noch die Muße, zu schreiben, zu bloggen...
Manchmal ist mir das egal und dann wieder denke ich, eigentlich hatte ich doch immer so Spaß am bloggen...warum sollte das jetzt plötzlich weg sein?!?
Dann hab ich fast ein schlechtes Gewissen.
Und jetzt, als Ylvi ihren dritten Geburtstag gefeiert hat, ist mir sogar aufgefallen, dass ich vor ziemlich genau einem Jahr mit ihrem Geburtstagskleid einen meiner ersten Blogbeiträge verfasst habe!
Und jetzt ist Ylvi schon drei Jahre alt!

Heute aber möchte ich nun meine Blog-Pause wirklich beenden!
Ich habe euch nämlich sehr vieles zu zeigen.
Und bevor ich euch die Ergebnisse der letzten beiden Probenähen zeigen möchte, fange ich hiermit an.
Vor längerer Zeit habe ich ein Ebook von Annas Country gewonnen, und ich suchte mir die Mrs. Pully aus.
Und vor einer Weile habe ich es nun endlich geschafft, mir eine Version aus Traumstöffchen zu nähen.
Ich habe die Basisversion als Sweatkleid genäht und noch die Stillmöglichkeit eingebaut.
Stillfunktion?!? Stillt sie jetzt wieder?

Nein, ich habe nicht wieder mit Stillen angefangen :-)
Werd ich aber irgendwann wieder...
Und zwar irgendwann so gegen Ende Januar, Anfang Februar...
...Ihr liegt ganz richtig - da soll unser viertes Kind geboren werden :-)
Ihr könnt euch gar nicht vorstellen, wie sehr wir uns jetzt schon freuen! Und auch die großen Geschwister sind schon ganz erwartungsvoll. Ylvi kuschelt immer meinen Bauch und erzählt, dass sie die ganz große Schwester ist. David freut sich zusätzlich auf die Hebammenbesuche, die bei uns zuhause stattfinden. 


Wie schon bei der letzten Geburt würden wir gerne wieder eine Hausgeburt erleben wollen. Natürlich muss der gesamte Schwangerschaftsverlauf dafür sprechen...wir warten ab.
Aber das letzte Mal war ein so schönes Geburtserlebnis, v.a. die Zeit nach der Geburt und die Begrüßung durch die Geschwister. Oh, da werd ich gleich wieder sentimental :-)
Ist ja noch gar nicht sooo lange her. Vor 15 Monaten kam Nike auf die Welt...

Also abwarten und die Zeit der Schwangerschaft genießen ;-)
Aber zurück zum Genähten: Ich habe mir also die Mrs Pully genäht und bin insgesamt sehr zufrieden. Schon allein, weil ich meine Lieblingsfarben grün und braun vernäht habe. Und spätestens im Herbst brauch ich diese Farben :-)
Ich hab das Oberteil und das Rückenteil unterteilt und mit grün abgesetzt - diese Möglichkeiten sind auch im SM enthalten. Auch der geteilte Arm ist im SM beschrieben.
Ich habe das SM in der Größe angepasst, da ich ja nur 1,51 m groß bin. D.h. ich hab ungefähr auf Höhe der Taille 5 cm rausgenommen.
Auch die Ärmel habe ich um 5 cm gekürzt. Da hätte ich aber glatt noch ein wenig mehr wegnehmen können. 
An die Stillöffnung muss ich noch einmal ran. Ich hab sie zwar genau nach Anleitung genäht. Aber entweder muss ich den Gummi noch etwas mehr dehnen, dass es nicht aufklaffen kann oder aber der Unterstoff rutscht deswegen hin und wieder runter, da meine Brust weiter unten sitzt...Aber das werd ich noch rausfinden und beim nächsten Mal den Unterstoff in der Überlappung verlängern, dann entgehe ich der Gefahr des Aufklaffens.
Ich habe mich bewusst gegen das Nähen der Umstandsversion entscheiden, da ich das Kleid auch nach der Schwangerschaft noch gerne anziehen mag, ohne groß etwas ändern zu müssen...Also mal sehen, wie meine Mrs. Pully mit Fortschreiten der Schwangerschaft sitzt :-) Ich neige nämlich eher zu einer sehr großen Kugel und werde meistens bereits Wochen vor ET schon gefragt, ob ich Zwillinge erwarte :-D


Ich liiiiebe mein neues Kleid und noch viel mehr liebe ich den Umstand erneut mit unserem vierten Wunschkind schwanger zu sein!
Ich werde in nächster Zeit auch immer wieder Kleidungsstücke für mich zeigen können, da ich das erste Mal so richtig im Winter schwanger bin...
Also schaut fleißig bei mir vorbei ;-)


Und jetzt wünsch ich euch noch eine schöne Restwoche und schaue etwas spät endlich mal wieder bei RUMS vorbei :-)

Liebe Grüße,
Uli

-----------------------------------
Stoff:  Sweat lime-grün von Spicy-kids,  
Sweat Forest Animals beige-braun von das hüpfende Komma
Schnitt: Mrs. Pully von Annas Country
Verlinkt zu: RUMS, Kugelbauch-Linkparty, seasonal sewing




Kommentare:

  1. Herzlichen Glückwunsch! Ich drück dir die Daumen für eine weitere Hausgeburt.
    Und ein Haus voller Kinder. Das find ich echt toll. Beneidenswert. Sehr sogar!
    Und natürlich auch ein prima Kleid!
    Lieber Gruß Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Jenny <3
      Wenn jetzt nur schon das Haus groß genug dafür wäre :-D

      Löschen
  2. Oh liebe Uli! Herzlichen Glückwunsch!!! Das ist doch ein wirklich schöner Grund, sich für ein Weilchen aus der Bloggerwelt zurück zu ziehen!
    Und dann so ein praktisches Kleid noch dazu!
    Und diese unglaublich schönen Bilder!!!
    Ich bin sprachlos!
    Fühl Dich umarmt :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh liebe Yva,
      Danke für deine lieben Glückwünsche :-)
      Ich fühl mich umarmt und drück zurück,
      Uli

      Löschen
  3. Liebe Uli ...Ich freu mich sehr für euch ���� herzlichen Glückwunsch ....wünsch dir eine wunderschöne Schwangerschaft....bis bald mal wieder ������

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Nicole,
      Bis ganz bald mal wieder :-)

      Löschen
  4. Ich freu mich so für euch! Man sieht euch an, dass es euch gut geht :) Und dein neues Kleid ist auch echt schick geworden. Ich hab den Zeitpunkt für die Still-Shirt-Produktion irgendwie verpasst ;) Jetzt warte ich lieber noch ein paar Wochen, bis ich die Teile wieder anprobieren kann..
    Liebe Grüße und alles Gute für euch
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin sicherlich auch schon nicht mehr ganz rechtzeitig dran...
      Aber noch geht's ;-)
      Ich mach auch gleich weiter...demnächst;-)
      Ganz liebe Grüße,
      Uli

      Löschen
  5. Liebe Uli
    Irgendwie ahnte ich, dass ihr ein Baby bekommt. Seltsam was!? Ich freue mich für euch und wünsche dir eine gute Schwangerschaft und das dein Wunsch, dass kleine zu hause auf die Welt zu bringen, erfüllt wird.
    Schöne Bilder,wunderschön!
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
  6. Herzlichen Glückwunsch auch von mir, ich finde solche Orgelpfeifen einfach klasse und freu mich für euch mit!
    Lg, Tabea

    AntwortenLöschen
  7. Ich wusste es ja schon (ich weiß gar nicht mehr so genau woher eigentlich), aber auch ich wünsche dir nochmal alles Gute und herzlichen Glückwunsch zur vierten Schwangerschaft! Eine Hausgeburt ist natürlich ein Traum. Das hatten wir bei meiner Kleinen auch fest geplant. Aber es kam dann ja leider ganz anders. Ein Kaiserschnitt in Woche 32 ist wohl das komplette Gegenteil einer Hausgeburt ... Dir drück ich auf jeden Fall fest die Daumen, dass es wieder eine wunderbare Hausgeburt wird!

    Du siehst richtig toll aus in deinem Still- und Schwangerschaftskleid so umringt von deine Kindern! So wunderschön.

    Ich habe mir übrigens mal eine Stillmartha genäht. Das war das erste Oberteil, das ich für mich genäht habe. Das war aber auch nicht ideal mit der Stillöffnung. Da schaute auch schnell mal der Busen heraus :-D Ich hab das Shirt dann nicht wirklich oft getragen. Zum Ändern war ich nämlich zu faul.

    Liebe Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Uli,
    ich habe mich ganz schön rar gemacht und musste jetzt feststellen beim Lesen deiner ganzen Beiträge, dass ich ganz viel verpasst habe. Als Erstes möchte ich euch natürlich von Herzen alles gute wünschen. Wie toll, ein viertes Kind. (Ich bin übrigens Nr.2 von 4 ;-)). Ich wünsche dir eine tolle Schwangerschaft und genieße die Zeit. Deine genähten Sachen, die ich hier alle bestaunen durfte sind alle so toll. Deine Martha steht dir ausgesprochen gut und auch deine Kinderhosen aus deinen anderen Beiträgen gefallen mir alle sehr gut. Ich hoffe, bald wieder mehr Zeit zu finden und öfter hier vorbei zu schauen. Ganz liebe Grüße Ramona

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Uli,
    was les ich da, herzlichen Glückwunsch!
    Ich wünsch Dir eine schöne komplikationslose Schwangerschaft,
    ganz liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer riiiiesig über Kommentare!
Die werden alle gelesen und ich versuche, immer schnell und komplett zu reagieren und Fragen zu beantworten ...manchmal mach ich das aber auch bei euch auf der Seite - ihr näht ja auch tolle Sachen ;-)