Donnerstag, 7. Januar 2016

RUMS #8 Sweat-Kragenpulli mit lilly petrol

Oh mnann oh Mann,
wenn mir mal einer gesagt hätte, dass Bloggen nicht nur Spaß macht, sondern fast süchtig ;-) dann hätt ich das bis zu meiner ersten Teilnahme bei RUMS nicht geglaubt.
Bis dahin konnte ich nicht verstehen, warum viele Frauen wöchentlich ein neues Kleidungsstück von sich posten...
Mittlerweile kann ich es nicht nur verstehen, sondern sogar nachvollziehen.


Es macht einfach Spaß, in einer Gruppe von Frauen zu sein, die alle das gleiche Hobby haben und die auch mal mehr, mal weniger glücklich mit ihren genähten Werken sind (!), die einander auf den Blogs besuchen, Kommentare da lassen oder sich nur das Ergebnis anschauen, die sich inspirieren lassen und einfach Spaß haben!




Es ist schon eine ganze Weile her, da hatte ich bei RUMS einen Pulli gesehen, der mir total gut gefiel, obwohl ich rosa an mir oder meinen Kindern eigentlich nicht ausstehen kann...!
Ich hatte die Idee lange im Kopf, dann hatte ich irgendwann den Stoff zuhause, und dann konnte ich irgendwann nähen :-)
Und nun hab auch ich so einen ähnlichen Pulli wie tausendbunt...Ich hoffe, du bist mir nicht böse, dass ich deine Stoffzusammensetzung abgeschaut habe, liebe Steffi, aber ich musste die Stoffkombi übernehmen!!!
Ich finde den Stoff "lilly" in petrol von lillestoff einfach nur schön!
Ich finde, dass deiner dir besser steht, als mir meiner. Trotzdem mag ich meinen Pulli.
Ich glaube aber, dass ich unten in der Weite noch was rausnehmen muss.
Und bei Sweat muss ich einfach noch anders arbeiten und mehr für mich tüfteln, welchen Schnitt ich da nehmen kann.
Ich hab ihn bereits mehrfach beim Nähen enger gemacht, da ich einfach zu viel Weite dazugeplant habe. Vor allem an den Armkugeln und bei der Brust war das schwierig.
Diese Falten oberhalb der Brust sind immer noch da und stören mich...






Glücklich bin ich mit dem Kragen :-)


Ich wollte einen haben, den ich nach unten klappen, den ich aber auch wie einen Rollkragen tragen und bei viel Wind ganz hochschlagen kann.



Dazu dann noch die farbigen Jerseydrücker und eine feine rundum Kragenversäuberung mit den graziela Äpfelchen...


Und auch die Passe vorne mag ich ganz gerne. Nur beim nächsten Mal muss ich die Rundungen ein bisschen näher zusammenschieben.
Zu meinem neuen Lieblingsrock passt der Pulli ziemlich gut, wie ich finde, da er untenrum nur rosameliert ist und die Blumen oben am Pulli sind.
Oder was meint ihr?



Die Fotos sind gar nicht gut geworden. Ich konnte zwar rausgehen, aber erst hatte ich viel zu viel Sonne, dann hab ich erst bei der Durchsicht der Bilder gesehen, dass ich meinen neuen Lieblingsrock  "gepunkteter Gkücklichmacher" nicht ganz richtig anhatte.
Es ist echt schade, wenn die Bilder nicht richtig rüberbringen können, wie ein Kleidungsstück eigentlich aussieht. :-(

Ich wollte euch dennoch zeigen, was ich mir schon für das große Familientreffen zu Neujahr genäht hatte.

Euch allen liebe Grüße und wie immer freue ich mich über jeden einzelnen Kommentar,
Uli

--------------------------
Stoff: rosa melierter Kuschelsweat mit "lilly petrol" von lillestoff
Schnitt: Eigenkreation inspiriert durch tausendbunt
Verlinkt zu: RUMS und ich-näh-Bio

Kommentare:

  1. Toll was bei dir durch Ausprobieren entsteht - da ziehe ich den Hut! LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde deinen Pulli wirklich sehr gut gelungen und die Farben stehen dir auch sehr gut. Ich glaube die Falten oberhalb der Brust bekommst du wahrscheinlich nur durch Abnäher weg. Finde ich selbst aber auch immer sehr schwierig. Ich finde die Falten aber nicht wirklich störend. Toller Pulli!!! LG Ramona

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde deinen Pulli toll, und er steht dir super!
    Für Sweat nehm ich sehr gern MaLou von ki-ba-doo, der sitzt prima und lässt sich auch super abwandeln :-)
    LG, Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp, vielleicht muss ich das mal probieren :-)

      Löschen
  4. Der Pulli ist toll! Ich mag rosa auch nicht so, aber dieser altrosa Ton gefällt mir schon gut.
    Wir haben schon echt ein tolles Hobby, ne? ;-)

    Liebe Grüße, Tabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Altrosa ist das einzige rosa Farbton, der für mich,geht .
      Und ja, unser Hobby ist der Hit!
      Liebe Grüße

      Löschen
  5. Hallo Uli
    Man sieht auf den Bildern wie wohl du dich in deinem neuen, tollen Pulli fühlst. Strahlst richtig :-)
    Ich bin ja eher der dezent - Typ, daher ziehe ich höchstens immer ein Muster an. Meist bin ich aber Uni unterwegs ;-) Das ist aber reine Geschmackssache...
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir!
      Über Geschmack streiten sich ja sogar manche Leute tsts ;-)
      Zum Glück können wir selbst entscheiden
      Schönes Wochenende

      Löschen
  6. Der ist schön geworden :) die Falten kenne ich auch, haben noch beim letzten Pulli von mir auch gestört. Ich vermute, dass es an mangelnden Brustabnähern liegt.
    Lieben Dank auch immer für Deine vielen lieben Kommentare!
    Liebste Grüße :)

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer riiiiesig über Kommentare!
Die werden alle gelesen und ich versuche, immer schnell und komplett zu reagieren und Fragen zu beantworten ...manchmal mach ich das aber auch bei euch auf der Seite - ihr näht ja auch tolle Sachen ;-)