Donnerstag, 19. November 2015

Wer kennt noch die "Amy"? ICH! -- RUMS#4

Heute lass ich es erneut RUMSen!

Wer von euch kennt noch den Rock Amy von jolijou?
Eine ganze Weile ist es her, da ist eben dieser Schnitt von bei vielen vielen nähwütigen "Weibsen"  von der Nähmaschine gehüpft...ich kann mich noch gut daran erinnern - ihr auch?!?
Wer von euch hat eine genäht?

Ich muss gestehen, es ist schon eine ganze Weile her, dass meine Amy bei mir einzog...aber missen möchte ich sie nicht mehr!








Sie ist gemütlich, kann schick oder lässig sein, passt zu unglaublich vielem und hat Taschen!!!  Ich brauche Taschen an meinen Röcken und Kleidern!
Meine Taschen hab ich mit Paspeln versehen und den Saum hab ich mit weißer und roter Zackenlitze bestückt.
Den eingenähten nahtverdeckten Reißverschluss brauch ich nicht, ich zieh den Rock so hoch :-)
Ich hab ne Größe 40 genäht und den Rock etwas gekürzt.
 Und entweder hab ich beim Zuschnitt nen Fehler gemacht, oder Amy fällt weiter aus (dabei hab ich eigentlich abgemessen).
Naja, mich hat es nicht gestört, dass ich den Reißverschluss nicht öffnen muss und so konnte ich den Rock sogar zu Beginn zweier Schwangerschaften tragen und der Nachschwangerschafts-Bauch passt auch rein.;-)

Und bin ich mal nicht schwanger -- ja, das gibt's auch -- dann hält der Rock dank Gürtel auch! :-D

Und jetzt geh ich mal stöbern, was die anderen "Weibsens" heute so geRUMSt haben!

Liebe Grüße 
Uli


----------------------
Stoff: gut abgelagerte fester marineblauer Baumwollstoff
Schnitt: Amy von jolijou bei farbenmix 
Verlinkt zu: RUMS

Kommentare:

  1. Deine Amy sieht klasse aus! Ich mag die Farbkombi blau-pink sehr gerne!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, da sieht man wohl, wie häufig dieser Rock getragen und gewaschen wird...eigentlich war das mal rot :-(
      Aber ich wollte sie euch trotzdem zeigen ;-)

      Löschen
  2. Ja, daran erinnerne ich mich gut. Ich hab den Schnitt bloß noch nicht gekauft :) aber lohnen würde es sich wahrscheinlich schon, wenn ich Dein Exemplar sehe und die figurschmeichelnden Infos von wegen fällt groß aus :D

    AntwortenLöschen
  3. Supi! Ich habe 2 in meinem Schrank, wobei ich dringend noch eine brauche. Nach 3 Schwangerschften (die letzte vor 1 1/2 J entbunden) ist der Bauch so grob weg bzw. nach unten gerutscht, ähem. Ich kann eine Größe kleiner nähen! Bald mehr davon. Deine universal-Amy ist klasse geworden!

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Uli
    Ich kenn die Amy auch! Allerdings schleiche ich schon seit Jahren im den Schnitt herum, weil es gerade Sommer ist, oder ich schwanger oder Kinderkleidung gerade gebraucht wird oder ich noch zehn andere Schnitte für mich nähen will, oder, oder oder ;-)
    Schön schlicht ist deine Amy geworden, mit einem tollen hingucker - das mag ich gerne!
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer riiiiesig über Kommentare!
Die werden alle gelesen und ich versuche, immer schnell und komplett zu reagieren und Fragen zu beantworten ...manchmal mach ich das aber auch bei euch auf der Seite - ihr näht ja auch tolle Sachen ;-)