Dienstag, 9. Februar 2016

Bloomy|One - ein Probenähen mit Suchtpotential

So, jetzt ist es raus...

...ich hatte mich erneut zum Probenähen von Nadine von nanodas kreative Welt beworben, da ich es auch bei meinem ersten Probenähen schon sehr nett bei ihr fand.
Und dieses Mal fand ich den Schnitt bei den Vorabbildern und dem Probenähaufruf schon soooo ansprechend und optisch gelungen, dass ich mich unbedingt erneut bewerben musste.

Tja, Wahnsinn, was soll ich sagen? Es hat mal wieder geklappt! Toll :-D

Da hatten sich schon eine ganze Menge nähverrückter Mädels eingefunden, die dann auch gleich loslegten - ich eingeschlossen. Ich nähte erstmal eine für die kleinste Maus in 62/68.
Schnitmuster ausgedruckt, geschnitten und geklebt (die lästigsten Schritte am Nähen, wie ich finde!) :-) EBook gelesen und dann ganz schnell losgelegt.

Bloomy|One:
- kommt immer in Doppelgrößen daher von 50/56 - 46/152
- ist eine Hose, die gefüttert und ungefüttert genäht werden kann und beide Male gut aussieht.
- kann aus allen Materialien genäht werden (im Probenähen sind auch sehr gelungene Softshellvarianten entstanden; Jeans, Cord, Sweat, Jersey,...)
- bietet Fake-Taschen und ab 74/80 auch echte Taschen
- in einer Zusatzanleitung werden noch Popo-Taschen und Seitentaschen mit/ohne Klappen angeboten
- bietet jede Menge Platz und Raum für Spielereien mit verschiedenen Stoffen und/oder Tüddeleien aller Art
- ACHTUNG! hat ein gewisses Suchtpotentioal!
-> bei manchen Probenähmädels sind in der kurzen Zeit bis zu 6 (!) Bloomy(s) von der Nähmaschine gehüpft!!!
(bei mir leider nicht, denn ich/wir waren ab der zweiten Woche außer Gefecht gesetzt! :-( Bei uns folgt die Bloomy|One -Flut erst noch ;-)
- Bloomy|One ist jetzt online!!!


Bloomy|One gibt es noch bis zum 12.02.2016 mit einem Einführungs-Rabatt von 15% bei
http://de.dawanda.com/shop/Nanoda

Und es gibt EBooks zu gewinnen bei einigen Probenähern, z.B. bei
Glücksemmel, Madebymei"ke", Bachmarie näht, Tüpfliqueen, Sonnenkinder Fiella, Miss June & Lore, Dianuschka

Leider sind die alle bei Facebook. Wer also keinen Facebook-Account hat, der kommt hier leider etwas kurz, aber es kann sein, dass auch noch ein paar auf ihren Blogs verlosen, das weiß ich nur noch nicht, während ich diese Zeilen schreibe...alle anderen huschen bitte (!Nachdem sie meinen Beitrag vollständig, ich wiederhole vollständig :-) zu Ende gelesen haben!) schnell mal auf diese Seiten rüber und versuchen ihr Glück, denn die Hose ist wirklich toll! ;-)


Nachdem ich euch jetzt aber schon den Mund wässrig gemacht habe und trotzdem noch hoffe, dass ihr alle meinen Beitrag weiterlest, komme ich nun zu meiner ersten Bloomy|One.

Und da bin ich mal wirklich ganz ungewohnte Pfade gegangen - ich kann aber gleich vorwegnehmen, vom Ergebnis bin ich völlig begeistert! :-D

Dass ich eine Hose aus Cord nähen wollte, war schnell klar, da nahm ich den getupften Babycord in taupe/weiß.
Und dann lagen meine anderen Cordstoffe drumherum... hey! der Breitcord in genau diesem Blauton, rauch-petrol, sag ich mal dazu :-) der passt ja ganz grandios!
Und dann kamen immer mehr Ideen:
- die Gürtelschlaufen in dem grau (da hab ich auch schon das Schrägband dazu und muss mir keines selbst erstellen ;-)
- und ooooooh, Spitze! na, das wär ja was. Zum ersten Mal verwende ich Spitze und das bei meinem Baby, das so langsam kein Baby mehr ist, sondern der Vierfüßlerstand wie eine Weltmeisterin trainiert...
Ja! Warum eigentlich nicht?!? Und zwar nicht nur als Gürtel, sondern auch am Saum der Außenhose als kleine Verzierung!

Und dann musste ich zuschneiden...Braucht etwas länger, bis man alle Teile zusammenhat.
Und dann endlich: Nähen!
Ratzfatz die Innenhose - fertig
Die Fake-Taschen mit Beleg und Zierstichen, Passen, Bund...schwupp schwupp, schwupp...

tadaaaa, schon war meine erste Bloomy|One fertig und ich gierig, und wollte mehr!









Meine Maus sieht einfach nur absolut entzückend aus in ihrer neuen Hose! Ich könnt sie nur ständig anknabbern - hach mit der Spitze auch !!! (wie geht diese "verliebt"Zeichen noch gleich?!?

Für meinen Sohn entstand gleich darauf noch eine aus Breitcord, die er gleich noch an Fasching zu seinem Kostüm anziehen konnte, die aber auch mehr als alltagstauglich ist und supercool! Die zeig ich euch aber ein anderes Mal :-P



Na, wie findet ihr dies Bloomy?



Ich bin verliebt! Und hätt es uns nicht alle kranheitsmäßig so doof erwischt, und wär ich nicht selbst fast drei Tage mit 40 Fieber (jetzt weiß ich böse Streptokokken!) und jetzt meine Mädels auch noch, ans Bett gefesselt gewesen, so hätt ich eine Bloomy nach der anderen genäht....!
So viele Ideen, so variantenreich, soooo viel Suchtpotential!
Ich werd euch wohl immer wieder mal eine zeigen müssen, denn ich hab das EBook ja schon!
Und ihr? Wollt ihr es auch gleich haben?
Ich find, es lohnt sich, sowohl für Mädels als auch für Jungs und durch alle Größen hindurch.
Ich mach nur Werbung, weil ich die Hose wirklich gut finde!


Liebe Grüße aus dem Krankenlager,
Uli

--------------------------
Schnitt: Bloomy|One von nanoda (erhältlich ab heute)
Stoffe: Babycord taupe/weiß aus dem Stoffladen und petrolfarbener Breitcord 
dazu Spitze und Schrägband, Innenhose aus Jersey
Verlinkt zu den Dienstagsverdächtigen: Dienstagsdinge, creadienstag und HoT
und zur Cord-Linkparty

Kommentare:

  1. Boah die ist toll geworden. Da bin ich mal gespannt, wie du die Jungsversion genäht hast. LG Ramona

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke ;-)
      Total anders ist die geworden...

      Löschen
  2. Die ist echt richtig süß geworden! Tolle Hose! Und schon so hübsch frühlingshaft! Ich finde im Probenähen wird man ganz häufig schnittsüchtig! Wenn man tagtäglich lauter neue hübsche Teile nach dem Schnittmuster sieht, will man selber einfach auch ein Teil nach dem anderen nähen ...

    Liebe Grüße
    Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja und ich war echt neidisch, dass ich nicht weiternähen konnte...
      Freut mich, dass meine erste schon gefällt :-)

      Löschen
  3. Hallo uli
    Wow, ist die Hose süß! Gefällt mir richtig super...
    Oh weh, euch hats auch erwischt 😞. Das ist aber diesmal echt fies mit dem hohen Fieber. Ich konnte mich drei tage um gar nichts kümmern und war froh das die Oma übernommen hat.
    Ich hoffe das es bei euch bald wieder aufwärts geht und du bald wieder an die Nähmaschine kommst 😉
    Liebe grüße
    Mais

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie kommen die Fragezeichen da rein? Denk sie dir einfach weg :-)

      Löschen
    2. Liebe Maria,
      Mach dir um die Fragezeichen keine Gedanken ;-) die waren auch glaub schon oft dabei...das sind glaub Smileys?!?
      Danke für die Genesungswünsche :-)
      Hoff, es erwischt die männliche Seite nicht auch noch, es reicht jetzt schon!
      Liebe Grüße
      Uli

      Löschen
  4. Die Hose ist toll geworden. Ich liebe Cord. Vorallem Breitcord. Deshalb freue ich mich schon auf die Jungsversion.
    Fürs Äffchen wartet auch gerade Cord auf die Verarbeitung...
    Viele Grüße Miriam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss auch echt nich mehr machen...
      Auch nen Rock für mich?!?
      Liebe Grüße
      Uli

      Löschen
    2. Oh Autokorrektur grrrrr
      Ich meine natürlich, dass ich noch viel mehr aus Cord nähen muss!

      Löschen
  5. Eine schicke Hose! Dann wünsch ich mal schnell gute Besserung.... Vielen Dank für's Verlinken bei Cord, Cord, Cord!
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Immer wieder gerne verlinke ich bei dir und genauso gern komm ich zum Stöbern ;-)

      Löschen
  6. Zuckersüß sieht Deine Kleine darin aus! Die Spitze herrlich! Ich bin auf weitere Varianten gespannt! Sieht wirklich sehr interessant aus, der Schnitt :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Yva :-)
      Schau ihn dir ruhig mal genauer an...

      Löschen
  7. Hallo Uli!
    Die Hose ist ein Knaller und gefällt mir extrem!
    Ich wollte mir eigentlich keine neuen Schnitte mehr anschaffen, erst mal alle wegnähen, aber hier muss ich doch noch mal überlegen!
    Gute Besserung für Euch alle!
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Susanne,
      freut mich sehr, dass sie dir auch so gut gefällt :-)
      Ja, bei der Hose müsst sogar ich drüber nachdenken ;-)
      Liebe Grüße
      Uli

      Löschen
  8. Sehr, sehr süß deine Hose. Gefällt mir gut.
    Cord ist einfach ein toller Stoff und du hast ihn super kombiniert.
    Liebe Grüße und gute Besserung!
    Charlie

    AntwortenLöschen
  9. Ohhhh so zuckersüß...
    Eine wunderschöne Hose hast du da gezaubert. LG Michelle

    AntwortenLöschen
  10. Zauberhaft! Was für ein toller Schnitt. Und so hübsch umgesetzt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja ein toller Schnitt mit viel Raum für Kreativität :-)

      Löschen

Ich freu mich immer riiiiesig über Kommentare!
Die werden alle gelesen und ich versuche, immer schnell und komplett zu reagieren und Fragen zu beantworten ...manchmal mach ich das aber auch bei euch auf der Seite - ihr näht ja auch tolle Sachen ;-)