Montag, 28. September 2015

Das mache ich nachts :-)

Einen wunderschönen guten Morgen und einen guten Start in die neue Woche wünsch ich euch schonmal.

Yippey, ich habe endlich mit der Herbstproduktion begonnen!!!
Und so ist dieser schöne Hoodie nach dem Freebook von mamahoch2 entstanden.





Nachdem ich letzten Herbst schon diesen tollen Sweat von hamburger liebe erstanden hatte, fehlten mir vor einem Jahr die Ideen und die Erfahrung für die Umsetzung.

Gestern hab ich mir aber dann doch noch ein Herz gefasst und einfach mal wieder drauf losgelegt. Tja, was soll ich sagen? In Nacht-und Nebelaktionen entstehen bei mir wirklich die schönsten Werke. Oder was meint ihr?
Der Sweat ist so schön griffig und innen kuschelig und ließ sich super gut vernähen. Würde ich jederzeit wieder kaufen, ehrlich! (Hört sich nach Werbung an, ist aber meine persönliche Meinung!)
Ausziehen ist nicht immer leicht...
Mein Mann meinte heute Morgen sogar, dass er den genau so auch anziehen würde. :-)
Schön versäubert innen mit giftgrünem Fliegenpilz-Jersey
Vielleicht muss ich nochmal ran...und dann mit Männermodel?!?


---------------------------
Schnitt: nach einem Schnitt 
von autumn rockers von mamahoch2
Stoff: simply pears von hamburger liebe
 kombiniert mit dunkelblauem Sweat und
 dunkelbraunem Bündchen von astrokatze


Und nachdem mein Großer heute einen Kapuzenpulli zum Anziehen daliegen hatte, wollte meine Mittlere natürlich auch einen und hat sich gleich den anderen Pulli vom Großen geschnappt und angezogen: "Mama Füchse".

Und so
haben sie dann heute Morgen auch noch zusammen gespielt, bevor es in den Kindergarten ging.








Diesen Pulli hatte ich bereits letzten Herbst für den Großen genäht. Der aufmerksame Leser weiß, dass mein Großer langsam wächst und ihn seine Schwester, obwohl knapp eineinhalb Jahre jünger, nur noch 10 cm kleiner ist. Deswegen können sie sich auch viele Kleidungsstücke teilen und deswegen versuche ich auch weitestgehend unisex zu nähen.

Heute ist es eine kleine Bilderflut, ich hoffe, ihr könnt mir verzeihen?!?

Aber ich fand die zwei wahrlich zu niedlich in ihren großen Pullis ;-)



----------------------------
Schnitt: eigenes Schnittmuster hier mit Passe und Taschen
Stoff: gelber Nicki kombiniert mit den
 wunderschönen Füchsen "Fancy Fox" by poppy
Kapuze gefüttert mit gelbem Fleece und Ringelbündchen
Verlinkt zu: my kid wears, made4boys

Kommentare:

  1. Hallo Uli,

    sehr schöner Hoodie und natürlich auch der Blog. Mit dem Versäubern innen hatte ich bis jetzt immer meine liebe Not. Der Test mit neuer Nähmaschine steht noch aus.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Sorry an alle für die Darstellung, da hat es irgendwas verspult...ich hab es hoffentlich bald wieder-wenn die Kinder alle schlafen

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Pullis hast du für deine Zwerge genäht. *Lach* ... wir sind wohl beide Nachteulen; ich hab das Nähen auch auf nachts verschoben. Aber das mache ich jetzt nur noch am Wochenende, weil ich sonst arbeiten gehen muss :-(

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer riiiiesig über Kommentare!
Die werden alle gelesen und ich versuche, immer schnell und komplett zu reagieren und Fragen zu beantworten ...manchmal mach ich das aber auch bei euch auf der Seite - ihr näht ja auch tolle Sachen ;-)