Mittwoch, 30. September 2015

was für mich

So,
ich denke, es ist an der Zeit, dass ich euch heute auch mal was von mir für mich präsentiere.
Ich fange jetzt ml klein an, da ich diese Bilder noch selber machen konnte.
Für die anderen Kleidunsstücke brauch ich dann doch die Hilfe meines Mannes, der mich hoffentlich in Szene setzen kann, so dass ich euch auch ein paar schöne Bilder präsentieren kann und nicht nur Selfies...

Um aber den ersten Schritt zu wagen und mich euch zu zeigen, habe ich eine Kleinikeit ausgewählt und hoffe, es gefällt.
Ich hab einen Loop genäht-ganz einfach!
Man nehme zwei Lieblingsstoffe, nähe sie zusammen und voilá- schon ist ein super Lieblingsteil entstanden ;-)
Ich finde auch, er passt extrem gut zu vielen Oufits und leuchtet richtig prima in den Herbst hinaus!
Ich hatte erst einen für meine Schwester gemacht. Nachdem dieser fertig war, dachte ich- WOW- so einen will ich auch haben..! Und so habe ich die letzten Reste aufgebraucht und noch einen für mich gemacht...das Ergebnis seht ihr hier.


--------------------
Schnitt: selfmade (Tutorial erwünscht?!?)
Stoff: "Dicky birds" Bio-Jersey von 
lillestoff und orange-rot gepunkteter Babycord

Kommentare:

  1. Ein schöner Loop !
    Vielen Dank fürs Verlinken !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Der ist wirklich nett, zumal du so kuscheligen Nord genommen hast, bin ganz neidisch....

    AntwortenLöschen
  3. Ich meinte natürlich Kord

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer riiiiesig über Kommentare!
Die werden alle gelesen und ich versuche, immer schnell und komplett zu reagieren und Fragen zu beantworten ...manchmal mach ich das aber auch bei euch auf der Seite - ihr näht ja auch tolle Sachen ;-)