Donnerstag, 1. Oktober 2015

noch was für den Herbst...

Sodele,
nun will ich euch nochmal etwas zeigen, was ich letzten Spätherbst für meine zwei Großen genäht hatte.
Für beide waren es die Lieblings-Kleidungsstücke:

- da hätten wir einmal den Baustellenpullover
- und einmal das Eulen-Fleece-Kleid






Der Baustellenstoff ist von lillestoff und total schön, es gibt einiges zu entdecken. Da war der Pulli meines Sohn für zwei Freunde doch glatt spannender anzuschauen, als die Müllabfuhr, die die Mülltonnen leerte...
Ich denk, ich muss das letzte Stückchen Stoff erneut für ihn verwenden - dieses Mal vielleicht in einem Hoodie?!?







Hier bei ihrer Lieblingsbeschäftigung -dem Obst-Naschen ;-)
Das Kleid hatte ich an Hals und unten am Saum mit orangenem Schrägband eingefasst. Den Ärmelsaum hatte ich nur eingeschlagen und abgesteppt.
An einer Schulter sind Knöpfe zum einfachen An-und Ausziehen. vorne rechts ist noch eine gelbe Tasche aufgesetzt, ebenfalls aus Fleece.
Das Kleidchen ist jetzt eher eine ultra kurze Tunika, wird aber immer noch gerne angezogen.

Raglanpullis find ich immer total schick, da auch die Ärmel schön zur Geltung kommen. Die Hals- und Ärmelbündchen hab ich aus den gleichen Jersey wie die Ärmel an sich gemacht und auch das Bündchen am Bauch ist derselbe Jersey.
Ich finde, dem Sohnemann steht das senfgelb ziemlich gut.

------------------------------------
Schnitte: selbst gebastelt
Stoff: Bio-Baustellen-Jersey von lillestoff 
kombiniert mit senfgelbem Jersey; 
Eulen-Fleece und orangenes Schrägband
Verlinkt zu: kiddikram, meitlisache, made4boys

Kommentare:

  1. Oh, toll! Ich mag diesen Baustellenstoff - für die kleine Zeitspielerin habe ich auch noch ein Stück davon im Regal. Sehr schick mit den Raglan-Ärmeln! Gefällt mir total gut!
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen
  2. Super süße Herbstoutfits hast du da gezaubert :)

    Lieben Gruß
    Sarah

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer riiiiesig über Kommentare!
Die werden alle gelesen und ich versuche, immer schnell und komplett zu reagieren und Fragen zu beantworten ...manchmal mach ich das aber auch bei euch auf der Seite - ihr näht ja auch tolle Sachen ;-)