Montag, 26. Oktober 2015

mein erstes Probenähen und Freebook

Vor kurzem hatte ich mich bei nanoda ganz spontan zu einem kleinen aber sehr feinen Probenähen beworben...
Was habe ich mich aber gefreut, als ich von Nadine eine Mail bekommen habe, dass ich (ich!) tatsächlich an ihrem Probenähen teilnehmen darf!!!
Ich, die doch zu diesem Zeitpunkt noch nicht einmal einen Monat gebloggt habe...!

Wer nanoda kennt, weiß, dass sie wunderbare ebooks und freebooks schreibt, die sehr ausführlich, klar verständlich und gut bebildert sind.

So bekam ich von ihr auch die Anleitung dieses (na, was ist das wohl? richtig!) Gurtschoners zugeschickt und machte mich hochmotiviert noch am gleichen Abend ans erste Werk.




Und was soll ich sagen.
Es ist nicht nur ein Gurtschoner entstanden. Der Papa bzw. ich habe einen bekommen, mein Großer und meine Mittlere. Der für die kleine Maus steht noch aus.

Den Gurtschoner kann man aus allen Materialien nähen. Er kann bestickt und anderweitig betüddelt werden.
Ich habe einen bestickt und die anderen ganz simpel gelassen, denn da sollten die Stoffe wirken.
Der Busfahrer-Gurtschoner ist aus rotem Elefanten-Cord, kombiniert mit Baumwolle; der Punkte aus zwei Lagen Sweat und der Waldtiere-Cord ist mit Jersey kombiniert. Durch die Vlieseline innen sind sie allesamt schön kuschelig geworden.


Ihr seht, man kann echt jedes Material verwenden! Und es eignet sich wunderbar, um kleine Stoffreste zu verwenden und quasi täglich in Szene zu setzen ;-)

Wer jetzt also Lust bekommen hat, seinem Kind, oder sich selbst das Autofahren zu Verschönern und bequemer zu machen, der sollte nicht zögern und zu nanoda rüber huschen.
Denn seit heute gibt es bei ihr dieses tolle Freebook!

Einfach- und doch so effektiv!



Ich hab nun richtig Lust bekommen, noch viel viel öfter Probe zu nähen! Der Kontakt zu Nadine von nanoda war wirklich sehr nett und es hat richtig Spaß gemacht, sich etwas für die Gurtschoner auszudenken und Rückmeldung zum Nähen und zur Anleitung zu geben.

Ich hoffe, dass ich bald wieder die Möglichkeit habe, für jemanden Probe zu nähen.

Es grüßt,
eure Uli

Stoffe: Waldtiere-Cord, Sweat Big Dots bunt, Sweat violet
roter alter Elefanten-Cord, Kleeblatt-Baumwoll

Schnitt: Freebook Gurtschoner von nanoda

Kommentare:

  1. Superschön die deinen - lustig dich gleich zweimal kennen zu lernen (einmal Blog einmal Probenähen) :-) - ich hoffe du bekommst dein Freebook repariert ... LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das ist in der Tat lustig :-)
    Deine sind aber auch sehr schön geworden!!!
    Vielleicht sehen wir uns ja mal wieder im Probenähen...bin gespannt :-)
    LG Uli

    AntwortenLöschen
  3. Oh, cool! Danke für's Verlinken!
    Lieben Gruß
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer riiiiesig über Kommentare!
Die werden alle gelesen und ich versuche, immer schnell und komplett zu reagieren und Fragen zu beantworten ...manchmal mach ich das aber auch bei euch auf der Seite - ihr näht ja auch tolle Sachen ;-)