Sonntag, 25. Oktober 2015

Bandeinfasser Klappe die dritte, süße Babygeschenke benötigt!

Hatte ich das letzte Mal noch so von meinem Bandeinfasser geschwärmt und erzählt, wie leicht das Handling ist und dass man überhaupt gar nicht üben muss, so kann ich nach gestern sagen, dass wohl doch ein wenig Übung nötig ist, um richtig schöne Ergebnisse erzielen zu können.


Versteht mich nicht falsch, ich find ihn wirklich immer noch super und würde ihn um nichts in der Welt missen wollen, aber Übung gehört wohl doch dazu.
Ich habe gestern nämlich ein Wickeloberteil genäht, das viele Rundungen hat und gaaaanz viele bzw lange eingefasste Ränder.
Es gab zwei Schwierigkeiten und Fehler, die ich gemacht habe:
- Erstens habe ich vergessen, den Füßchendruck zu reduzieren und habe deswegen gewellte Ränder
- Zweitens habe ich nur einmal Bündchen zugeschnitten und durch den Bandeinfasser gejagt und nicht rechtzeitig gemerkt, dass das nicht komplett einmal rum reicht... Deswegen habe ich jetzt unschöne Übergänge von einem Bündchenstreifen zum nächsten.
Einen habe ich wenigstens halbwegs mit der Platzierung meines Labels verdecken können ;-)


Fragt mich, wo ich mit meinen Gedanken war..., aber irgendwie nicht beim Nähvorgang!!!

Dennoch finde ich das Jäckchen zuckersüß und auch die beschenkte Mama hat sich sehr gefreut, die ist nämlich großer Elefantenfan :-)

Und ich hab mir wieder, wie so oft, wenn ich etwas für andere genäht habe, gedacht, dass ich das Jäckle am liebsten nicht hergeben würde.
Aber verschenkt ist verschenkt! Ich hatte es testweise meiner kleinen Maus angezogen. Genäht war Gr 56, meine Maus hat grad so noch reingepasst. Vielleicht muss ich nochmal eins in größer und mit Aufpassen beim Nähen machen?!?


Naja, das ist ja aber auch ein wunderschönes Stöffchen! Für Nike hatte ich ja schon diesen Strampler genäht gehabt, und heute hatte sie ihn zum letzten Mal an. Buhuhu:-(
Oh, die Mäuse werden einfach soooo schnell groß! Jetzt ist sie schon fast 4 Monate alt!!! Die war doch erst in meinem Bauch ...

Genäht hatte ich das Jäckchen nach einem Wickelbody aus der Ottobre 6/2013.
Ich habe das Oberteil etwas verlängert, die Armausschnitte vergrößert und es etwas breiter zugeschnitten, da ja noch ein Body drunter passen muss.

Würd ich den gleichen Schnitt wieder nähen? Ich denke, ich mach mich auf die Suche, ob ich nicht doch einen Schnitt finde, der schon als Jäckchen konzipiert ist, dann bräuchte ich mal nicht wieder  die Hälfte verändern...!
Kennt ihr einen? Oder habt ihr einen Lieblings-Wickel--Oberteil-Schnitt?

---------------------
Stoff: Bio-Interlock "just for fun" von Birch 
Schnitt: abgeänderter Wickelbody aus der ottobre  6/2013 
Verlinkt zu: ich-näh-Biomeitlisache,
kiddikram und natürlich sew-mini 


Und nachdem ich finde, dass zu einem Wickeljäckchen ein Höschen ganz gut passen könnte, hab ich mal wieder noch schnell eine Hose nach meinem Freebook "Schabernack" zugeschnitten.
Dieses Mal ist sie aus rotem Kuschel-Sweat und hat einen Streifen ums linke Bein und eine passende aufgesetzte Tasche im Elefanten-Stöffchen bekommen.

Ich hab dieses Mal auch endlich dran gedacht, fleißig den Nähablauf mitzuknipsen, so dass ich die Anleitung meines Freebooks endlich gescheit gestalten kann...

Na, wie findet ihr die Kombi?


Die Hose wächst noch ein Weilchen mit, aber in das Jäckchen dürfte sie gleich reinpassen. Die beschenkte Maus ist nämlich eine ganz zarte Nudel und sooo niedlich! Ich hab sie heute schon kurz persönlich bestaunen dürfen :-)
Da ist meine Kleine schon wieder richtig riesig dagegen...

Und jetzt wünsch ich euch einen guten Start in die Woche!
liebe Grüße,
Uli
------------------------
Stoff: gut abgelagerter roter Kuschel-Sweat 
und Birch "just for fun"
Schnitt: Freebook "Schabernack" von mir

Kommentare:

  1. Hallo uli
    Da sind sie ja, die Elefanten :-)und als Wickeljäckchen machen die sich auch gut.
    Schön das das Geschenk gefallen hat, da hat sich dein Kampf mit dem Bandeinfasser doch gelohnt.
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Maria,
      Ja, da sind sie die Elefanten:-) ich musste, nachdem ich sie bei dir gesehen hatte, wirklich gleich noch was elefantöses nähen!
      Aus Fehlern lernt man ja bekanntlich, deswegen haben sich die Strapazen auf jeden Fall gelohnt!
      LG Uli

      Löschen
  2. Das mit dem Bündchenübergang ist gar nicht aufgefallen ! Ist ein supersüßes Outfit! Danke nochmal!!

    AntwortenLöschen
  3. Das mit dem Bündchenübergang ist gar nicht aufgefallen ! Ist ein supersüßes Outfit! Danke nochmal!!

    AntwortenLöschen

Ich freu mich immer riiiiesig über Kommentare!
Die werden alle gelesen und ich versuche, immer schnell und komplett zu reagieren und Fragen zu beantworten ...manchmal mach ich das aber auch bei euch auf der Seite - ihr näht ja auch tolle Sachen ;-)