Freitag, 25. September 2015

Einer geht noch, einer geht noch rein

Am Wochenende werde ich wahrscheinlich nicht dazu kommen zu bloggen, deswegen arbeite ich etwas vor .-)
Und da noch zwei der drei gerade schlafen... Der Dritte hört Hörbücher in seiner Ruhezeit, leg ich noch eine Schippe oben drauf und veröffentliche noch einen dritten Post heute.

Zur Zeit häufig getragen und im Frühjahr angefertigt, wird diese Regenjacke.
Sie liebt das nasse Element.

Und da ein Bild nicht genug ist und man das gute Srück ja auch von hinten sehen muss...




Ich habe wieder mal kein Schnittmuster erstanden, sondern fleißig drauflosgelegt...
Ich hab einmal Wachstuch und einmal beschichtete Baumwolle (Äpfelchen) genommen. Innen ist die Jacke mit Jersey-Wolken gefüttert.

Meine zwei großen Kinder streiten sich manchmal darum, wer diese Jacke nun heute anziehen darf. sie haben grad mal 10 cm Unterschied (86 und ca. 96 cm) und können daher auch beide teilweise die gleichen Klamotten tragen.
Das hat Vor- aber ganz sicher auch Nachteile, denn manchmal zanken sie sich deswegen.
Ich finde, die Jacke ist unisex, deswegen dürfen sie auch beide tragen.





---------------------------------
Schnitt: nach Gutdünken
Material: Wachstuch und beschichtete Baumwolle, Jersey für das Innenfutter

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freu mich immer riiiiesig über Kommentare!
Die werden alle gelesen und ich versuche, immer schnell und komplett zu reagieren und Fragen zu beantworten ...manchmal mach ich das aber auch bei euch auf der Seite - ihr näht ja auch tolle Sachen ;-)